Battle History – Schweiß, Leidenschaft und Triumphe

Meine Laufbahn als siegreicher Wettkampfbodybuilder: 7 Deutsche Meistertitel, 7 Landesmeistertitel und Bronze Mr. Universum sprechen für sich.

Will Odenthal 1. Platz NABBA DM 2008

 

  • 2005 NRW Landesmeisterschaft IFBB, 1. Platz Senioren
  • 2005 Internationale Deutsche Meisterschaft IFBB, 1. Platz Senioren
  • 2005 Internationale Deutsche Meisterschaft IFBB, 3. Platz Männer II
  • 2006 Deutsche Seniorenmeisterschaft IFBB, 1. Platz Senioren
  • 2006 Deutsche Seniorenmeisterschaft IFBB, 3. Platz Männer I
  • 2006 Int. Südwestdeutsche Meisterschaft IFBB, 1. Platz Senioren
  • 2006 Int. Südwestdeutsche Meisterschaft IFBB, 1. Platz Männer I
  • 2006 NRW Landesmeisterschaft IFBB, 1. Platz Senioren
  • 2006 NRW Landesmeisterschaft IFBB, 3. Platz Männer II
  • 2006 Int. Norddeutsche Meisterschaft IFBB, 1. Platz Männer II
  • 2006 Int. Norddeutsche Meisterschaft IFBB, 3. Platz Senioren
  • 2007 Großer Preis von Hessen IFBB, 2. Platz Senioren
  • 2007 Großer Preis von Hessen IFBB, 5. Platz Männer II
  • 2007 Deutsche Seniorenmeisterschaft IFBB, 5. Platz Senioren
  • 2007 NRW Landesmeisterschaft IFBB, 3. Platz Senioren
  • 2008 WFF-Universe, Petersberg, 3. Platz Senioren Men over 50
  • 2008 37. Int. Deutsche Meisterschaft NABBA, Witten, 1. Platz Senioren Figur over 50
  • 2008 Int. Westdeutsche Meisterschaft NABBA, Lebach, 1. Platz Senioren Figur over 50
  • 2008 WFF-Weltmeisterschaft, Petersberg, 5. Platz Senioren Figur over 50
  • 2008 38. Int. Deutsche Meisterschaft NABBA, Northeim, 1. Platz Senioren over 50
  • 2008 Int. Süd/ Ost Cup NABBA/ WFF, Walldorf, 1. Platz Senioren Figur over 50
  • 2009 Int. Deutsche Meisterschaft WABBA, 3. Platz Super Masters
  • 2009 40. Int. Deutsche Meisterschaft NABBA, 1. Platz Senioren Physique
  • 2010 Luxemburg Open, 1. Platz Masters über 80kg
  • 2010 Luxemburg Open, 3. Platz Männer II
  • 2011 Deutsche Meisterschaft WABBA, Alzey, 2. Platz Men Medium
  • 2011 Deutsche Meisterschaft WABBA, Alzey, 1. Platz Men over 50
  • 2011 Weltmeisterschaft WABBA in Budapest/ Ungarn, 4. Platz Men over 50
  • 2012 Deutsche Meisterschaft WABBA, Alzey, 2. Platz Men over 50
  • 2012 Deutsche Meisterschaft WABBA, Alzey, 3. Platz Men Medium
  • 2012 Int. Deutsche Meisterschaft NABBA, Lehbach, 2. Platz Senioren over 50
  • 2012 Weltmeisterschaft WABBA, Padua/ Italien, 5. Platz Supermasters
  • 2013 Int. Deutsche Meisterschaft WABBA, Alzey, 5. Platz  Men Medium
  • 2014 , 1. US-German Cup, Ramstein, 4. Platz, offene Männerklasse
  • 2014 Deutsche Meisterschaft IFBB, Duisburg, 1. Platz Männer über 60
  • 2016 Loaded-Cup, Bochum, 2. Platz Masters +60
  • 2016 EM IFBB, Santa Susanna, Spain, 5. Platz Men Masters 60 – 65