Kategorie: Meisterschaften

Das war der Rhein Ruhr Power Cup 2017

Von veröffentlicht am 05.09.2017

Es war mächtig was los beim Rhein Ruhr Power Cup 2017. Zunächst herzlichen Dank an die Veranstalter Martin Koschmider und Klaus Piel. Da habt ihr etwas Großartiges auf die Beine gestellt. Mir hat es jedenfalls sehr viel Spaß gemacht Teil dieser fantastischen Veranstaltung zu sein. So ein Event ist ein Aushängeschild für unseren Sport. Besonders hat mich gefreut, dass ich mit einem Gastauftritt dazu beitragen konnte.

Es zeigt sich immer wieder, wie viel Interesse das Eisen hervorruft. Der Power Cup war sehr gut besucht und das Publikum hatte sichtlich Freude am sportlichen Wettkampf. Vorrangig waren es Athleten des gastgebenden Studios Koschmiders Sport Camp Gelsenkirchen und dem Mitveranstalter Old School Gym Krefeld, die gegeneinander antraten bei typischen Strong-Man-Disziplinen. Tyre-Flip, Truck-Pull, Benchpress, Deadlift und Side-Hold verlangten schon vollen Körpereinsatz. Da kamen schon eine Menge Kilos zusammen. Auch die Mädels brachten exzellente Leistungen und trugen ihren Teil zum Gelingen bei. Es war ein sehr fairer Wettkampf. Am Schluss setzte sich das Gastgeber Studio durch und versprach Revanche im nächsten Jahr – Dann im Old School Gym.

Mein Auftritt kam sehr gut an. Danke für den Applaus. Da hängte ich doch gerne eine Zugabe hintendran. Als persönlichen Höhepunkt wurde ich bei der Siegerehrung mit einem Sonderpokal bedacht. Herzlichen Dank!!!

Bilder findet ihr wie immer in der Galerie.
Euer Willi

Meine Erfolgsstory bei der IFBB-Europameisterschaft in Santa Susanna

Von veröffentlicht am 13.05.2016

Vom 4.5 bis 8.5. 2016 fand in Santa Susanna bei Barcelona die IFBB-Europameisterschaft statt.  Als Mitglied der deutschen Nationalmannschaft war ich mit dabei und konnte mit einem 5. Platz bei der Masters über 60 einen ganz persönlichen Erfolg feiern.

Mehr als 40 Nationen waren vertreten und weit über 1200 Athleten kämpften um den EM-Titel in ihrer jeweiligen Klasse. Am Anfang (4.5.) stand das übliche Prozedere, es ging mit Anmeldung und der Waage los. Bei so einem großen Starterfeld eine Herausforderung für alle Beteiligten. Mit 74 kg Gewicht (ripped und stahlhart) hatte ich pünktlich meine Bestform erreicht. Im deutschen Team fühlte ich mich mehr als wohl. Die Kameradschaft unten den Athleten war beispielhaft, nein, sie war großartig! Schon am 5.5. waren die Mastersklassen dran, auf der Bühne zu brillieren. In einem sehr starken Feld ging es erst einmal um die Qualifikation fürs Finale. Eine Hürde, die ich souverän meisterte. Im anschließenden Finale holte ich dann einen tollen 5. Platz. Ich bin mehr als zufrieden mit diesem Ergebnis, habe ich doch für mich alles erreicht, was ich mir vorgenommen hatte. Ich bin sehr stolz ein Teil der Deutschen Mannschaft gewesen zu sein. Am Strand von Santa Susanna ergab sich dann noch die Möglichkeit für einen privates Photo-shoot. Bilder davon und natürlich auch von der EM seht ihr unten in der Galerie.

Es geht bald weiter, ich habe noch einiges vor … lasst euch überraschen.

Euer Willi

EM Quali geschafft !

Von veröffentlicht am 24.04.2016

seite großIch war heute mit meinen Betreuer Peter Radke in Petersberg bei Fulda zur EM Quali.

Es waren über 40 Athleten in allen Bodybuilding Klassen angetreten um sich für die EM nach Santa Susanna bei Barcelona zu Qualifizieren

 

Zwischenablage01Ich trat auf jeden Fall in einer bessern Form an wie beim Loaded-Cup 2. Wochen zuvor. War auch jetzt gut 2.kg leichter und härter! Freund und Vorbereiter Jürgen Stickelbrock war auch von der Form begeistert und so schaffte ich es auch mich zu Qualifizieren und vertrete jetzt als einziger Teilnehmer in der Klasse Masters 60+ die Deutsche Nationalmannschaft. Wo ich auch sehr stolz drauf bin und werde alles geben um mein Land gut und würdig zu verteten!

Weiter geht es jetzt erst mal kommenden Samstag wo ich mit meinen Freund Willi Neubauer als Zuschauer bei der NRW Landesmeisterschaft sein werde. Dann geht es am 04.05. von Düsseldorf nach Barcelona zur Europameisterschaft. Drückt mir die Daumen und ihr seht hier wie es gelaufen ist….

Euer Willi

Vize beim Loaded-Cup 2016

Von veröffentlicht am 29.03.2016

seite großDas Abenteuer Loaded-Cup in Bochum fing für mich am Freitag mit der Anmeldung  an. Mein Freund Peter Radke war mit dabei. Trotz der über 200 Meldungen ging es zügig voran. Ich bekam die Startnummer 28, starten würde ich am Samstag.

Samstag war es dann mein Freund und Trainingspartner Andreas Köhling, der mir als Betreuer zur Seite stand. Es wurde ein langer Tag, die Wartezeiten hatten es in sich, aber das ist natürlich bei so vielen Startern nicht zu vermeiden. Insgesamt war es eine tolle Meisterschaft, wirklich gut organisiert und vom Konzept her wohl einmalig in der deutschen Bodybuilding-Szene. Der Wettkampf verlief für mich sehr gut. Und zum Schluss durfte ich die Silbermedallie mit nach Hause nehmen.

seite klein

Meine Form war sehr gut und ich konnte mit meiner Roboter Kür Kampfrichter bei Publikum gleichermaßen punkten. Parallel zum Cup gab es auch eine Expo, bei der ich viele Profis und Freunde traf: Dennis Wolf, Dexter Jackson, Ronny Rockel, David Hoffmann … um nur einige zu nennen. Bilder dazu seht ihr unten in der Gallery.

Ich möchte die Gelegenheit nutzten, um mich bei meinen Unterstützern und Sponsoren zu bedanken, ohne die ein solcher Erfolg nicht möglich gewesen wäre: Bodylab24, mein Sponsor, der mich seit Jahren mit tollen Produkten unterstützt, bei Benni Götzen Inhaber des Gym80 Velbert, der mir beste Trainingsmöglichkeiten bietet und mir auch als Freund zur Seite steht, es ist für mich eine Ehre fürs Gym80 zu starten, meine Freunde und Trainingspartner Peter Radke, Andreas Köhling und mein Freund Willi Neubauer, mit dem ich oft auf Studio-Tour bin, meine bessere Hälfte Marina, die es gerade in der Diät nicht immer leicht mit mir hatte, dann noch ein Dank an Detlef Herget, der mir bei der Meisterschaft einen klasse Farbanstrich machte, und abschließend an Jürgen Stickelbrock, der mich seit Anfang meiner Karriere als Freund und Vorbereiter mit Rat und Tat zur Verfügung steht. Herzlichen Dank!!!

Weiter geht es jetzt am 07.04.2016 auf der FIBO.

Bis dahin, Euer Willi

Willi Neubauer holt die Bronze-Medaille bei der WM in San Salvador.

Von veröffentlicht am 17.12.2015

seite großWir haben es geschafft unseren Willi nach erfolgreicher WM Qualifikation in Top-Form zur WM nach San Salvador zu bringen.

Trotz einer etwas chaotischen Anreise waren die Präsentation und Posing-Kür super und wir sind sehr stolz auf den 3. Platz.

Nachdem Willi vorgelegt hat , geht es nun mit mir weiter…. Ich werde mich mit seiner Hilfe auf die Frühjahrs-Saison vorbereiten. Die Diät habe ich schon begonnen, denn es zählt jetzt jeder Tag auf dem Weg zur ersten Meisterschaft, dem Loaded Cup am 26.03.2016 im Bochum. Danach möchte ich mich für die EM in Santa Susanna im Mai qualifizieren.

Aber hier geht es bald wieder weiter mit einer weiteren Folge Willi & Willi on Tour, diesmal im Old School Gym Krefeld. Mehr dazu in Kürze.

Euer Willi

Erfolgreiche WM-Quali von Willi Neubauer in Bochum

Von veröffentlicht am 01.12.2015

DSCI6170Erfolgreich durch die WM-Quali in Bochum. El Salvador, Bodybuilding Urgestein Willi Neubauer ist auf dem Weg.

Letzten Samstag war es so weit, nach knüppelharter Vorbereitungszeit und noch härterer Diät startete Freund Willi Neubauer in Bochum bei der WM Quali. Für mich war es das erste Mal, dass ich als Betreuer und nicht als Athlet dabei war. Einige kompetente Leute brachten unsere erste Zusammenarbeit auf den Punkt, Daumen hoch! Wir haben wohl alles richtig gemacht und den besten Willi auf die Bühne gebracht! Wir trafen auch eine Menge Freunde und Fans aus der Szene. Es war eine tolle Veranstaltung mit rund 220 Teilnehmern, das Niveau war hoch wie selten. Bilder seht ihr unten in der Galerie. Das Fazit: Wir werden konsequent weiter arbeiten und einen noch besseren Willi bei der Weltmeisterschaft in El Salvador präsentieren! Ich halte euch hier wie immer auf dem Laufenden …

Euer Willi

Willi & Willi auf der NRW Landesmeisterschaft !

Von veröffentlicht am 17.11.2015

seite groß topWilli und ich waren am Samstag auf der NRW Landesmeisterschaft.

Letztes Jahr holte ich am gleicher stelle meine 7. Deutsche Meisterschaft. diesmal war Willi und Ich als Zuschauer dabei. Es war ein volles Haus über 100 Athleten und eine tolle Stimmung. Wir waren mit über 30 Leuten aus dem Gym 80 Velbert dabei. Am Start war Deniz Goetzen der trotz guter Form knapp das Finale verpasste, aber es war seine erste Teinahme und er wird sich weiter verbessern und im Kommenden Jahr seinen Weg machen! Wir trafen viele Bekannte Gesichter aus der Szene: Karl Heinz Tiegel, Steve Benthin, Michaela Pennekamp um nur einige zu nennen. Auch dabei war Klaus Piel ein langjähriger Freund vom Willi der in Krefeld das Old School Gym betreibt, in dem wir in kürze unsere Serie Willi & Willi On Tour fortsetzten werden. Dann trafen wir den späteren Gesamtsieger  Markus Hausmann und haben mit ihm abgesprochen das es bald mit uns ein gemeinsames Training im Gym 80 Velbert geben wird! Wo ich mich besonders drauf freue weil Markus ist ein Super Athlet und Mensch! Wir haben dann auch bei der Firma Universum Top Tan die Farbe für Willis Meisterschaften gekauft und als langjährige Kunden jeder noch ein klasse T-Shirt geschenkt bekommen. Weiter geht es jetzt am 28.11. wo ich Willi im Rahmen der Int. Deutschen Meisterschaft für die WM Quali begleiten und betreuen werde. Da wird es dann zeitnah einen Bericht drüber geben. Wir Arbeiten auch an einer besseren Präsentration von Willi. Es gibt auch eine neue Posingmusik. Wir werden den besten Willi über die Quali zur WM am 12.12 nach San Salvador bringen!!! also laßt euch überraschen wie es weiter geht …..

Euer Willi

Willi & Willi On Tour: Power Gym Ürdingen

Von veröffentlicht am 15.07.2015

seite großAuf  unserer Tour waren wir diesmal zu Gast  im Power Gym Ürdingen bei Olaf Hütter!

Das Power Gym  ist ein klasse Studio, hier sind echtes Hardcoretraining und mörderischer Kraftdreikampf  angesagt. Dazu gibt es tolle Geräte und super Atmosphäre mit  Lichtanlage und Musik wie in der Disco!  Hartes Training ist da Pflicht, was wir dann natürlich auch machten. Brust und Trizeps waren heute dran. Wir gaben alles wie immer. Zur gleichen Zeit fand auf dem Parkplatz des Studios eine Kreuzheben-Challenge statt. Es wurden tolle Leistungen geboten und jede Menge persönliche Rekorde aufgestellt.

seite klein Bei den Frauen siegte Tessa Hövel mit sage und schreibe 130 kg.  Die Männerklasse wurde vom Junior des Hauses Marc Hütter mit eindrucksvollen 280 kg gewonnen!

Es war ein toller Tag in Ürdingen, Gastfreundschaft und Training waren topp! Wir fühlten uns sehr wohl und auch für das Leibliche wohl wurde bestens gesorgt! Zum Abschied überreichte uns Olaf jeweils ein klasse Power-Gym-Trainings-Shirt. Wir möchten uns hier noch einmal herzlich bei Olaf bedanken. Wir kommen sehr gerne wieder!

Bilder von unserem Besuch in Ürdingen findet ihr in der Galerie. Weiter geht es am 25.07. bei meinen Bodybuilding Stammtisch im Fitness Treff Hilden. Wir erwarten tolle Gäste … bald hier zu sehen. Lasst euch überraschen …

Euer Willi

Letztes gemeinsames Training und Formscheck beim Willi vor der EM.

Von veröffentlicht am 09.05.2015

seite großIch war gestern nach der Arbeit beim Willi in Krefeld zum letzten gemeinsamen Training und Formscheck vor der Europameisterschaft vom 13-18 Mai in Santa Susanna Spanien.

Wir machten ein Hardcore Rücken und Trizep Training. Also ich kann nur sagen Willi ist in Top Form und hat seine Hausaufgaben mehr als getan. Ich sehe ihn ganz weit vorne! Drücke meinen Freund die Daumen und wünsche  ihm alles Gute. Wenn Willi zurück ist werde ich ihn besuchen und euch davon Berichten.

Es geht dann auch bald weiter mit Willi & Willi On Tour. Erste Station ist erst mal das Power Gym Ürdingen, gefolgt vom Muscle Gym in Köln usw…. wird immer alles hier zu sehen sein. Auch ein Bodybuilding Sommerfest ist beim Willi in seinen Riesigen wunderschönen Garten  geplant.  Und ich plane einen Bodybuilding  Stammtisch im Hilden im Fitness Treff zu geben. Also lasst euch überraschen es geht immer weiter ….

Euer Willi

Mein neues Zuhause: Fitness Treff Hilden.

Von veröffentlicht am 15.02.2015

seite großIch habe im Fitness Treff Hilden meine neue Heimat gefunden.

Das Studio hat mit Abstand die besten Geräte im Umkreis und in Tyron (Inhaber) habe ich einen neuen Freund gefunden, vor allem einen der auch Wettkampfbodybuilder mag! Ich musste leider im letzten Studio in dem ich trainierte das Gegenteil erleben. Dort wurde mir zum Sieg und zum 7. Deutschen Meistertitel nicht  einmal gratuliert. Im Gegenteil, über einen Trainer wurde mir mitgeteilt, es sei nicht erwünscht im Muskelshirt zu trainieren. Was andere aber durften – und die sahen mit Sicherheit nicht besser aus.

Aber gut, das ist Vergangenheit. Bei Tyron sieht das jetzt anders aus. Ich fühle mich endlich wieder wohl und gehe gerne ins Studio. Darüber hinaus stehe ich ab sofort offiziell für Beratung, Tipps und Wettkampfvorbereitung zur Verfügung.
Für Mai (Landesmeisterschaft) bereite ich schon zwei Athleten vor:  Michael König und Andre Silabetzschky! Wenn ihr mal mit mir im Fitness Treff Hilden trainieren möchtet oder kompetente Meisterschaftsvorbereitung braucht, meldet euch einfach bei mir über Kontakt! Bald mehr dazu …

Euer Willi

Neuere Artikel »